others), tag your website using these instructions.
ein leckeres und erfrischendes Eis ist nämlich ein wahres Sommer-Highlight
© Our Food Stories

Hausgemachte Eiscreme – Die perfekte Erfrischung im Sommer

Im Sommer genießen wir die Zeit im Freien und freuen uns über eine sanfte Brise, warme Sonnenstrahlen auf dem Rücken und eine köstlich kühle Erfrischung, wie die Eiscreme. Damit wir auch zu Hause jederzeit mit der kalten Köstlichkeit versorgt sind, gibt es zahlreiche Eisrezepte. Hier finden Sie einige der beliebtesten Eiscremes, die man ganz schnell und einfach zuhause selber machen kann.

Sommer-Highlight: Hausgemachte Oreoeis ohne Eismaschine

leckere und erfrischende Oreo Eiscreme selber machen ohne Eismaschine
© The First Year
  • 470 g Schlagsahne / 300 ml gesüßte Kondensmilch / 2 Tassen zerkleinerte Oreo-Kekse

Etwa 30 Minuten vor Beginn der Eiscremezubereitung stellen Sie eine Metallschüssel und die Rührbesen des Mixers in den Gefrierschrank. Danach die Schlagsahne in die ausgekühlte Schüssel geben und mit einem elektrischen Mixer ca. 5–7 Minuten lang steif schlagen. Kondensmilch einrühren und die zerkleinerten Oreo-Kekse untermischen. Das Eis in einen gefrierfesten Behälter füllen, mit noch mehr Oreo-Stücken bestreuen und abgedeckt über Nacht einfrieren.

Anzeige

Hausgemachte Bounty Eiscreme – den ultimativen Urlaubsgenuss im Sommer

hausgemachte Bounty Eisriegel mit Kokosraspeln
© Miam Miam & Yum
  • 100g Kokosraspeln / 100g gesüßte Kondensmilch / ½ TL Vanille- Extrakt / 150g dunkle Schokolade

In einer Schüssel Kokosraspeln, Milch und Vanille gut vermischen und daraus 10 kleine Riegel formen. Stellen Sie die Riegel auf einen mit Backpapier ausgelegtes Blech in den Gefrierschrank für 30 Minuten. Danach die Kokosriegel in die geschmolzene Schokolade eintauchen und wieder einfrieren. Um cremige Bounty Eiscreme danach zu genießen, lassen Sie die Riegel etwa 10 Minuten antauen, bevor Sie sie essen.

Ein Cookie Dough Eis bietet leckere Erfrischung für die heißen Tage

Eiscreme Rezept mit hausgemachtem Keksteig zum Löffeln
© Flouring Kitchen
  • 1 Cookie Dough Keksteig zum Löffeln / 470 g Schlagsahne 32% Fett / 1 EL Vanille-Paste / 300 ml gesüßte Kondensmilch / 60 g Schokoladenstückchen

Den Keksteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und etwa 10 Minuten einfrieren lassen. Das Backpapier mit dem Keksteig auf ein Schneidebrett legen und den Teig mit einem Messer in Stücke schneiden. Davon 10 Stücke zu Kugeln für die Eiscreme rollen und den Rest für später kühl stellen. Sahne und Vanille steif schlagen. Kondensmilch und Schokodrops vorsichtig unter die Schlagsahne heben. Nun in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform Eiscreme-Grundmischung und Keksteigstücke schichten. Zum Schluss mit den Keksteigbällchen und zusätzlichen Schokodrops garnieren, abdecken und einfrieren, bis es vollständig gefroren ist – mindestens 6 Stunden lang.

Sie können Keksteig zum Löffeln kaufen oder auch selber mischen. Dafür benötigen Sie:

  • 150 g weiche Butter/ 75 g brauner Zucker/ 75 g Zucker/ 1 Pck. Vanillezucker/ 75 ml Milch/ 1 Prise Salz/ 180 g Mehl/ 75 g Schokotröpfchen

Mehl auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für 15-20 Minuten bei 120 °C erhitzen. Anschließend auskühlen lassen. Alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Fertig ist der Cookie Dough-Teig!

Anzeige

After Eight Eiscreme ganz einfach und schnell selber machen

After Eight Eis ohne Eismaschine ganz einfach selber machen
© Jolly Festive
  • 360 ml Doppelrahm
  • 150 ml gesüßte Kondensmilch
  • 1.5 TL Pfefferminz-Extrakt
  • 1Pkg. After Eight Schokolade, 1cm Stücke geschnitten

Sahne in einer großen Schüssel steif schlagen. Kondensmilch und Pfefferminzextrakt vorsichtig unterheben. Nun die After Eight-Stücke vorsichtig hinzufügen und gleichmäßig verteilen. Gießen Sie die Mischung in eine kleine Kastenform und stellen Sie sie für 12 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank.

Super einfaches Eis am Stiel nach neapolitanischer Art 

super einfache Eisrezepte für hausgemachte Eiscreme
© COMPLETELY DELICIOUS
  • 15  Oreo-Kekse
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 470 ml Schokoladeeis
  • 470 ml Vanilleeis 
  • 470 ml Erdbeereis
  • 16  Holzstiele für Eis

Zuerst die Schokoladenkekse zerkleinern und mit der Butter vermischen. Den Krümelteig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform drücken und 10 Minuten einfrieren. Schokoladeeis einige Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis es weich wird, dann auf den Keksboden löffeln und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen. 10 Minuten einfrieren. Danach das gleiche mit dem Vanille- und Erdbeereneis wiederholen. Stäbchen in gleichmäßigen Abständen in das Eis drücken und die Eiscreme mind. 2 Stunden einfrieren. Danach die Eiscreme einfach in Stücke schneiden und genießen.

Anzeige

Joghurteis mit Blütenpollen und Kamillen 

Rezept für leckere Eiscreme aus Joghurt mit Honig und Blütenpollen
© The Kitchen McCabe
  • 1 EL Tapioka
  • 290 g Kokosmilch, fettreich
  • 2 EL trockene Kamillenblüten
  • 850 g griechischer Joghurt
  • 2 TL Vanille
  • 1 TL Wodka (optional)
  • 170 g Honig + 1-2 EL
  • ¾ TL Meersalz
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1-2 TL Blütenpollen

Tapioka in einen Topf geben und mit ¼ Tasse Kokosmilch zur glatten Mischung rühren. Die restliche Kokosmilch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, die Kamillenblüten unterrühren und abgedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen. Danach die Mischung in eine große Schüssel abseihen. Dabei auf die Blüten drücken und dann wegwerfen. Joghurt, Vanille, Wodka, Honig, Salz und Zitronensaft zur Kokosmilch geben und glatt rühren. Über Nacht in den Kühlschrank stellen oder in einer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers einfrieren. Danach in einen gekühlten Behälter schöpfen, mit Honig beträufeln und mit Bienenpollen bestreuen. Mehrere Stunden einfrieren, bis es fest ist.

Anzeige

error: