others), tag your website using these instructions.
Gartenparty Tipps und Tricks_ Bei herzhaftem Essen das gute Wetter und die gemeinsame Zeit so richtig genießen
© Fresh Exchange

Sommerparty Ideen für ein schönes Erlebnis im Grünen

Warme Sommerzeit, kühle Getränke und leckeres Essen sowie Ihre Freunde um Sie herum – die beste Kombination für eine tolle Sommerparty. Etwas Schöneres gibt es in dieser Jahreszeit doch gar nicht. Was Sie dabei alles beachten müssen, damit Ihre nächste Party im Freien ein voller Erfolg mit glücklichen Gästen wird, verraten wir Ihnen gleich anhand einiger Gartenparty Ideen und Tipps.

So wird den Garten im Sommer zur perfekten Partylocation

In der wärmsten Jahreszeit macht das Feiern im Freien besonders viel Spaß
.

Vorbereitung für eine Sommerparty im Freien

Als allererstes sollten Sie genau überlegen, wo Sie was platzieren möchten und wie Sie verschiedene Bereiche am besten einrichten können. So z.B. neben dem üblichen Essbereich können Sie noch einen separaten Bereich fürs Buffet aufbauen, sowie eine Lagerfeuer-Area oder eine Kinderspielecke mit Zelt errichten, die bestimmt für etwas Ruhe für die Eltern sorgen wird.

Anzeige

Tipps und Ideen für die Ausrichtung der perfekten Sommerparty

Ob Kindergeburtstag, Kaffeeklatsch oder ein Dinner mit Freunden – im Sommer finden alle Feiern draußen statt. Hier einige Tipps zum Ausrichten eines Sommerfestes
© SO LEBEN WIR

Tipps:

  • Überlegen Sie frühzeitig, wie viele Gäste Sie einladen werden
  • Vergessen Sie nicht die Gartenmöbel im Voraus zu überprüfen sowie den Rasen zu mähen.
  • Überlegen Sie auch eine Lösung für schlechtes sowie für sehr heißes Wetter. Sonnensegel, große Sonnenschirme oder Pavillons sorgen für ausreichend schattige und regengeschützte Plätze

Findet Ihre Gartenparty tagsüber, sollten Sie für reichlich Sonnenschutz sorgen

geht eine Gartenfeier schon am Tag los, kann man mit baldachinen für hitzegeschützte Sitzmöglichkeiten sorgen
© My Private Beach Club 

Schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre

Gemütliche Sitzplätze zum Essen und Unterhalten sollten der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Gartenparty werden. Neben einem passend und stilvoll gedeckten Esstisch können Sie auch Decken und Kissen auf dem Rasen verteilen. Auf diese Weise schaffen Sie noch einen einladenden Unterhaltungsbereich sowie weitere Sitzplätze.

Damit die Gäste auf Ihrer Sommerparty Spaß haben und sich miteinander gut amüsieren, dürfen Musik und Partyspiele natürlich nicht fehlen. Für das Ziel können Sie eine Tanzfläche, einen Kicker, ein Darts oder eine Tischtennisplatte aufstellen.

Tipp: Bereiten Sie eine Playlist voller fröhlicher Melodien vor. Wählen Sie dabei eine Mischung aus klassischen Hits und aktuellen Favoriten und stellen Sie sicher, dass die Musik laut genug ist, um die Leute zum Tanzen zu bringen, aber nicht so laut, dass sie überwältigend wirkt.

Anzeige

Mit Musik und Spiele sorgen Sie bestimmt für Stimmung auf Ihrer Sommerparty

Der Schlüssel zu einer gelungenen Sommerparty liegt in der Schaffung einer lustigen und entspannten Atmosphäre
.

Die Feuerstelle – Allrounder und Mittelpunkt der Gartenparty

Abends wird es dunkel und manchmal auch kühler. Das heißt lange nicht, dass Ihre Sommerparty zum Ende gehen soll. Ganz im Gegenteil! Es ist Zeit für ein schönes Lagerfeuer, mit dem Sie den Garten zu einer gemütlichen Outdoor–Area verwandeln werden. Dazu brauchen Sie nur noch ein paar bequeme Stühle und vielleicht ein kleines Buffet mit Lagerfeuer-Snacks, wie Stockbrot oder S’Mores. Auf diese Weise werden Sie sicher für weite gemütliche Stunden längst nach dem Sonnenuntergang sorgen. Zudem dient die Feuerstelle auch als Beleuchtung.

Tipps:

  • Wenn Sie keine Feuerstelle in Ihrem Garten gebaut haben, können Sie ein schönes Lagerfeuer auch in einer passenden Feuerschalle machen. Die klassische Feuerschale ist eigentlich den Allrounder unter den Feuerstellen und bietet eine einfache, aber effektive Möglichkeit, Wärme und Ambiente zu schaffen. Außerdem sie eignet sich hervorragend für kleinere Räume und kann leicht an verschiedene Stellen im Garten verschoben werden.
  • Für die kühleren Abendstunden können Sie zusätzlich ein paar Decken stilvoll im Garten bereitstellen.

Ein Lagerfeuer mit S’Mores wäre der perfekte Ausklang für den Abend

für eine Sommerparty am Abend denken Sie an eine Feuerschale und ein kleines Buffet mit Lagerfeuer-Snacks
© 24 CARROTS / Martie Duncan

Die kleinen Details machen den Unterschied aus

Bei der Veranstaltung einer Party kommt es auf die kleinen Details an. Neben mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und einem einladenden Ambiente, können Sie für den vollen Komfort Ihrer Gäste auch mit ein paar Kleinigkeiten sorgen. Und da es sich um ein Fest im Freien handelt, sind ein paar Sonnenbrille, Fächer oder Flip-Flops sowie kleine Kosmetikprodukte gegen Sonnenbrand oder Mückenstiche und einige Decken für den kühlen Abend genau die passenden Details für eine perfekt geplante Sommerparty.

Je nach Tageszeit und Dauer der Gartenparty muss der Gastgeber an verschiedene Dinge denken

wichtige Details für die Veranstaltung einer Sommerparty im Freien
© Cory Ryan Photography / David Baughman

Mit passender Partydeko fürs richtige Ambiente sorgen

Eine passende Deko für Ihre Sommerparty im Freien kann definitiv nicht fehlen. Setzen Sie am besten auf dezente Deko-Accessoires und schlichte Farben, damit das Outdoor-Feeling nicht verloren geht. Für das Ziel platzieren Sie lieber ein paar echte Hingucker, wie z.B. ein Spiegel, ein DIY Blumenkronleuchter oder ein Eiseneimer mit schwimmenden Blüten und Kerzen.

Mit ein paar echte Hingucker punkten Sie bestimmt bei Ihren Gästen

für die Sommerparty im Garten können Sie mit Blumen eine einfache aber schöne und bunte Partydeko wie z.B. ein DIY Blumenkronleuchter basteln
© Sugar & Cloth

Für die richtige Beleuchtung und die ideale Atmosphäre an dem späten Abend sorgen Sie mit ein paar schöne Lichterketten in Bäumen, kreativ arrangierten Kerzen auf dem Tisch sowie mit ein paar Outdoor–Laternen, die Sie als Lichtakzente auf dem Boden stellen oder doch in die Bäume hängen können. Also die Gartenparty-Beleuchtung hat nicht nur praktische Zwecke, sondern dient auch als hübsche Gartendeko.

Eine anständige Gartenparty muss über die richtige Beleuchtung verfügen

Party Ideen fürs Gartenfest -Es gibt nichts Schöneres, als bei Sonnenuntergang mit einer Flotte von angezündeten Kerzen zu speisen
© James Tse / Debi Treloar

Essen & Getränke

Leckeres Essen und kühle Drinks machen jede Sommerparty besser. Deshalb sollten Sie von allem genügend einplanen und überlegen ob Sie selbst alles auf Ihrer Sommerparty stellen, einen Catering-Service beauftragen oder lieber die Gäste bitten, etwas mitzubringen. Hier einige Tipps und tolle Ideen:

  • Mit einer Limonadenbar ist ganz schnell für ein weiteres Highlight und eine leckere Getränkeauswahl gesorgt. Eine mit Eis gefüllte Schubkarre oder Vogeltränke ist ebenfalls ein toller Hingucker und sorgt dafür, dass Getränke gekühlt und immer griffbereit sind.

Die Getränke für die Sommerfeier in Eimern, Planschbecken oder Wannen mit Eis kühl und nah lagern

Ausstattung, Getränke und Essen_ das brauchst du für eine Sommerparty im freien
© Laura Christin Photography / Wiley Valentine
  • Eine Pimp my Prosecco Bar ist auch eine ganz tolle Idee, denn die Gäste können sich selbstständig mit einem selbstgemischten Getränk versorgen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine passende Abstellfläche, auf der Sie die Prosecco-Flaschen, Sektgläser, Trinkhalme, Servietten, Eiswürfel, Zitrusfrüchte sowie einige Weckgläser mit verschiedenen Früchten, verschiedene Siruparten und diverse Kräuter platzieren können. Noch kreativer wäre es, wenn Sie dazu verschiedene Rezeptvorschläge direkt in der Nähe der Prosecco Bar anbringen, um Ihre Gäste besser zu inspirieren.

Tipps:

  • Eiswürfel mit Früchten und Blüten sind ganz einfach herzustellen und machen extrem viel her! Für eine Sommerparty im Freien lieber in einen Kühlbehälter legen, damit sie nicht so schnell schmelzen.
  • Bereiten Sie auch zusätzliche alkoholische Getränke wie Aperol oder Cassis Likör sowie Siruparten wie Holunderblütensirup, Rhabarbersirup oder Himbeersirup.
  • Frische Kräuter, wie Minze, Basilikum, Rosmarin oder Zitronenmelisse passen ideal zum Mischen verschiedener Getränke

Lassen Sie die Gäste ihren Prosecco nach Lust & Laune verfeinern

Begeistern Sie die Gäste auf Ihrer Sommerparty mit einer Prosecco Bar
© Les Amis Photography
  • Neben einer Vielfalt kühler Getränke gehören auch kleine Häppchen, herzhafte Snacks, leichten Sommergerichten, Salaten, erfrischende Desserts und leckeren Grillrezepte zu einer gelungenen Sommerparty –  und die arrangiert man am besten auf einem Buffet, das wenn draußen steht, sollte unbedingt im Schatten platziert werden. Dabei sind Salate mit Mayo oder ähnlich leicht verderbliche Speisen lieber zu vermeiden. Sollten einige Speisen kühl gehalten werden, können Sie diese in kleiner Schüsseln servieren, die zusätzlich in größeren Schüsseln mit Eiswasser platziert sind.

Anzeige

Stressfrei feiern mit einer cleveren Partyplanung und frühzeitigen Vorbereitung

Entspannt feiern – Tipps für die Planung und Vorbereitung einer Sommerparty im Garten
Kelli Foster / Rogério Voltan 
  • Weiterhin muss entschieden werden, ob das gute Porzellan-Geschirr verwendet werden soll oder doch lieber Pappteller. Vor allem, wenn viele Gäste eingeladen sind und sich unter den Gästen einige Kinder befinden, empfiehlt es sich eher zu Pappe oder Plastik zu greifen. Das Besteck kann aus der Küche genommen oder in passenden Behältern, wie Dosen oder Einmachgläsern gefüllt werden.
  • Auch Abdeckungen für Gläser und Flaschen machen Sinn, um die Begegnung mit einer im Getränk schwimmenden Wespe zu vermeiden.
Anzeige

error: