6 Ideen für lecker gefüllte Champignons
© ptitchef

6 Ideen für lecker gefüllte Champignons

Champignons sind ein beliebter Speisepilz, denn sie sich vielseitig zubereiten lassen. Im heutigen Beitrag finden Sie 6 einfache Rezepte für lecker gefüllte Champignons, die Sie als raffinierte Vorspeise oder Beilage servieren können. Diese edlen und aromatischen Häppchen werden mit ein wenig Vorbereitung in nur wenigen Minuten fertig und sind auch perfektes Fingerfood für Ihre nächste Party.

Begeistern Sie Ihre Gäste mit der raffinierten Kombination von Streichkäse mit Kräutern und Champignons

leckeres Rezept für gefüllte Champignons mit Streichkäse, Parmesan und Kräutern

Gefüllte Champignons mit Boursin-Käse

  • 30 mittelgroße Champignons
  • kleines Stück Parmesan
  • 1 Boursin-Käse mit Knoblauch & Kräutern
  • ½ Bündel Schnittlauch

Backofen auf 180°C vorheizen. Champignons mit Küchenkrepp säubern und Stiele herausdrehen.

Nun jede Pilze mit Boursin-Käse füllen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Zehn Minuten backen oder bis der Parmesan goldbraun wird. Champignons aus dem Ofen rausnehmen, mit gehacktem Schnittlauch bestreuen und warm servieren.

Anzeige

Rezept für gefüllte Champignons mit Mozzarella, Tomaten und Rohschinken

köstliche Vorspeise Ideen mit lecker gefüllten Pilzen
© Bruno Marielle

Gefüllte Champignons nach italienischer Art

  • 8 große Champignons
  • 2 Schalotten
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 12 getrocknete Tomaten
  • 150g Mozzarella, gerieben
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • 6 Zweige Petersilie, gehackt
  • 16 schwarze Oliven, entsteint
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Ofen auf 200°C vorheizen. Champignons putzen. Stiele entfernen aber nicht wegwerfen, sondern zusammen mit den Schalotten klein hacken. Rohschinken und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Die gehakten Schalotten und Pilzstiele in einer Pfanne mit 2 EL anbraten. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen, die gehakte Petersilie dazu geben, vermischen und vom Herd nehmen. Dann Schinken, Tomaten, Oliven, Eigelb, Semmelbrösel und 2/3 Mozzarella hinzugeben und wieder mischen. Pilzköpfe füllen und in eine gefettete Auflaufform legen. Den restlichen Mozzarella über die Champignons verteilen, Parmesan darüber streuen und 12 bis 15 Minuten backen.

gebackene Champignons mit Wachtelei

Fein, schnell und ausgefallen ist das Rezept für gefüllte Champignons mit Wachtelei
© ptitchef

Mit Wachtelei überbackene Champignons

  • 12 große Champignons und 12 Wachteleier
  • Salz, Pfeffer und Kräutermischung Kräuter der Provence

Die Pilze und sauber machen und die Stiele entfernen. Die Wachteleier einzeln aufschlagen und in die Mitte der Pilze geben. Mit Salz, Pfeffer und provenzalischen Kräutern bestreuen. In den Backofen bei 180°C setzen und 15 Minuten backen.

Anzeige

das Rezept für gefüllte Champignons mit Guacamole ist ein besonderes Schmankerl und sorgt für Genuss vom Feinsten

Speisepilze gefüllt mit Blauschimmelkäse-Guacamole und hausgemachter Buffalo Soße als Idee für Party-Fingerfood
© HalfBakedHarvest

Portobello mit Blauschimmelkäse-Guacamole und Buffalo-Sauce

  • 24 Mini-Portobello-Pilze
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Avocados, zerdrückt
  • ¼ Tasse Frühlingszwiebel, gehackt
  • ½ Tasse Traubentomaten, geviertelt
  • ¼ frischer Koriander, gehackt
  • ½ Jalapeño-Chilischote gewürfelt
  • der Saft einer Limette
  • ¼ TL Salz und ¼ TL Pfeffer
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 100g Blauschimmelkäse, zerkrümelt

Als erstes beginnen Sie mit der Zubereitung der Buffalo-Soße. Dafür brauchen Sie einfach ½ Tasse geschmolzene Butter mit ¾ Tasse Chilisauce, ½ TL Salz und ½ TL Pfeffer zu vermischen. Dann den Ofen auf 200 Grad oder den Grill vorheizen. Pilzköpfe und Stiele mit 1 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und 8-10 Minuten lang grillen oder backen. Danach die Flüssigkeit von Pilzköpfen abtropfen lassen.

Während der Backzeit können Sie die Avocados zerdrücken. Tomaten, Frühlingszwiebel, Koriander, Chilischote, Limettensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen und verrühren. Den zerkrümelten Käse unterheben. Sobald die Pilze fertig sind, füllen Sie sie mit der Käse-Guacamole. Zum Servieren beträufeln Sie die gefüllten Portobellos mit scharfer Buffalo-Soße.

Champignons mit Füllung von Roquefort & Walnüssen

die Walnüsse- Roquefort Käse-Füllung macht die Pilze zu einem besonderen Genuss
© inspired by charm

Gefüllte Champignons mit Roquefort & Walnüssen

  • 8 Champignons
  • 50g Roquefort-Käse
  • 25g gehackte Walnüsse
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Schuss Olivenöl

Als erstes die Champignons putzen und waschen. Dann die Stiele vorsichtig entfernen und klein haken. Die Pilzköpfe mit der abgerundeten Seite nach oben in eine Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und 10 min bei 180°C backen. Aus dem Ofen nehmen und zum Abtropfen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die gehakten Stiele in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten anbraten, dann abkühlen lassen und in einer Schüssel mit dem Roquefort-Käse und der Sahne mischen. Walnüsse, Schnittlauch und Pfeffer zugeben. Die leicht gebackenen Champignons mit der Mischung füllen und für 8 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.

Anzeige

diese lecker gefüllten Pilze mit Schalotte und Schnecken lassen sich ganz schnell und einfach zubereiten

gefüllte Champignons mit Burgunder Schnecken und hausgemachter Schneckenbutter
© Laurent Rouvrais

Champignons mit Schnecken und Schneckenbutter

  • 24 große weiße Champignons
  • 24 Burgunder Schnecken (aus der Dose)
  • 1 Schalotte
  • der Saft einer Zitrone
  • 30g Butter

Für die Schneckenbutter:

  • 120g weiche Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • ½ Bündel Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zuerst die Schneckenbutter zubereiten. Die Butter aufweichen. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und zusammen mit der Petersilie so fein wie möglich hacken. Die Butter hinzufügen und mit einer Gabel gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Champignons unter fließendem Wasser abbürsten, die Stiele entfernen und beiseitelegen. Dann die Pilzköpfe in einen Topf mit gesalzenem und kochendem Zitronenwasser tauchen und 5 Minuten köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen. Die Schalotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Stiele der Pilze hacken und zusammen mit der Schalotte in einer Bratpfanne mit 20 g Butter 5 Minuten bei ziemlich starker Hitze unter Rühren erhitzen. Backofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Auflaufform leicht buttern. Die Pilzköpfe reinlegen mit der Schalotte-Mischung füllen, eine Schnecke darauf legen und und mit einem Stück Schneckenbutter garnieren. 10 Minuten lang backen und warm servieren.

Anzeige

error: