others), tag your website using these instructions.
alkoholfreie Cocktails erfrischen auf ebenso angenehme Weise – und das ganz ohne Kopfschmerzen am nächsten Morgen
© By Gabriella

Cocktails ohne Alkohol können auch richtig gut schmecken

Auch wer keinen Alkohol mag oder trinken darf, muss mit einem leckeren Mixgestränk keineswegs auf das entspannte Cocktail-Flair verzichten. Denn Cocktails ohne Alkohol erfrischen auf ebenso angenehme Weise – und das ganz ohne Kopfschmerzen am nächsten Morgen. Mit der richtigen Kombination alkoholfreier Zutaten im Glas lassen sich die sich sogenannten „Virgin Cocktails“ zubereiten, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen und einem Cocktail mit Alkohol in nichts nachstehet. Autofahrer, Schwangere und alle, die mal einen Detox-Tag einlegen wollen, müssen auf köstliche Cocktails nicht verzichten. Hier finden Sie einige traumhafte Rezept-Ideen ganz ohne Alkohol.

Ein raffiniertes Cocktail-Rezept für alkoholfreien Dirty Martini

erfrischende und alkoholfreie cocktails rezepte für einen leckeren Sommer
© THIS VIVACIOUS LIFE

Dirty Martini Cocktail Alkoholfrei

Traditionell wird Dirty Martini mit Gin oder Wodka, trockenem Wermut und Olivenlake zubereitet. Allerdings lässt sich dieser Cocktail auch alkoholfrei mixen. Für das Ziel können Sie sowohl einen alkoholfreien Wodka oder Gin verwenden, als auch den Alkohol einfach mit Kartoffelwasser ersetzen. Die restlichen Zutaten wie Olivenlake und grüne Oliven zum Dekorieren werden natürlich erhalten bleiben.

Für das Kartoffelwasser brauchen Sie einfach 4 Kartoffel zu schälen und gewürfelt in einem Topf mit kaltem Wasser zum Kochen zu bringen. Achten Sie darauf, dass sie etwa 2 cm mit Wasser bedeckt sind. Sobald die Kartoffel fertig sind, das Kochwasser von Kartoffeln in eine Glasflasche abseihen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. 

Anzeige

Cremige und erfrischende Mojito Cocktails ohne Alkohol ganz einfach zubereiten

Mojito Mocktail Rezept mit Kokosmilch und Ingwerbier
© KALEJUNKIE

Kokos-Mojito alkoholfrei

Dieses süße und cremige Mojito-Drink ist ein weiterer Vorschlag für einen köstlichen Cocktail ohne Alkohol, in den Sie sich bestimmt verlieben werden. Der erfrischende Mocktail eignet sich perfekt für jeden Anlass und lässt sich auf zwei einfache und unkomplizierte Weisen zubereiten. Für die Zubereitung von zwei leckeren Mojito Cocktails ohne Alkohol werden folgende Zutaten benötigt:

  • 120ml Kokosmilch light
  • 1 Limette
  • 120ml Ingwerbier
  • 120ml Sprudelwasser
  • 20 Minze-Blätter
  • Meersalz für Glasrand-Deko

Beginen Sie mit der Dekoration der Cocktailgläser. Für das Ziel ein Glas kopfüber halten und den Rand mit einer Zitronenscheibe befeuchten und in das Salz tauchen. Nun leicht an das Glas klopfen, damit nicht haftende Teile abfallen. Als nächstes die frischen Minzblätter waschen, auf zwei Gläser verteilen und mit einem Cocktailstößel andrücken. Danach die restlichen Mocktail-Zutaten im Standmixer gut durchmixen und auf die Gläser verteilen.

Sie können den Drink auch ohne Standmixer zubereiten, indem Sie die Zutaten direkt in bereits dekorierten Gläsern mischen. Zuerst verteilen Sie die Milch auf die Gläser, dann den Limettensaft gefolgt von dem Ingwerbier und dem Sprudelwasser. Anschließend Eiswürfel hinzufügen und verrühren.

Pina Colada ohne Alkohol und damit absolut familientauglich

kein Cocktail schmeckt so sehr nach Urlaub wie der Klassiker Pina Colada aber ohne Alkohol
© The Faux Martha

Pina Colada alkoholfrei zu genießen, ist eine tolle Möglichkeit festliche Gelegenheiten zu feiern, auch wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind. Diese „Virgin Cocktail“ – Alternative ist besonders cremig und voller Ananas- und Kokosgeschmack! Ein tropischer Genuss für die ganze Familie zum Genießen. Hier die Zutaten zum Selbermixen:

  • 3/4 Tasse Ananaswürfel
  • 70ml Kokosmilch (fettreich)
  • 60ml Ananassaft
  • 1 EL Agavennektar
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Tasse Eiswürfel

Alle Cocktailzutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Standmixer geben und bei höher Geschwindigkeit etwa 20–30 Sekunden lang mixen, bis eine schaumige und cremige Mischung entsteht. Verteilen Sie den Mocktail auf zwei Gläser und garnieren Sie mit einem Stück Ananas und einem Ananasblatt.

Anzeige

Cocktails ohne Alkohol können super schmecken und ziemlich beeindruckend aussehen

mit den richtigen zutaten können alkoholfreie cocktails genauso kreativ sein wie die Mixgetränke mit Alkohol
© MOCKTAIL

Nun kommen wir zu einer tollen Drink-Idee und werden Ihnen zeigen, wie Sie einen echten Eyecatcher-Cocktail mit Blue Curacao alkoholfrei mixen können. Dieser blauer Mocktail mit erfrischendem Zitrusgeschmack sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern schmeckt auch richtig gut. Die Geheimzutat dieses alkoholfreien Cocktails ist der Blue Curaçao-Sirup, der aus Zucker, Wasser und natürlichen Zitrusaromen hergestellt wird. Er erinnert an den Geschmack von Blue Curaçao-Likör ist jedoch ohne Alkohol.

  • 120 ml Blue Curacao-Sirup
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Orangensaft
  • 250 ml Sprite
  • 2 Zitronen- und 2 Orangenscheiben zum Garnieren

Füllen Sie zwei Longdrinkgläser mit Eiswürfeln. Verteilen Sie den Blue Curaçao-Sirup auf die Gläser und geben Sie in jedes Glas je 1 EL Zitronen- und Orangensaft. Dann Sprite hinzufügen und mit einem Cocktailrührer kurz umrühren. Anschließend jedes Glas mit einer Zitronenscheibe und einer Orangenscheibe garnieren.

Ein alkoholfreier Drink mit Tonic und einer besonderen Gin-Alternative wird zum perfekten Cocktail in der heißen Jahreszeit

Gin Tonic Cocktail alkoholfrei und richtig lecker zubereiten als coole Rezeptidee für köstliche Sommer Cocktails ohne Alkohol
© BETTY’S KITCHEN

Dieser lecker schmeckende Cocktail ist eigentlich ein alkoholfreier Drink mit Tonic und einem ganz besonderen Alternativ-Gin. Ceder’s Crisp ist eine ausgewogene und komplexe aromatische Mischung aus 18 sorgfältig ausgewählten Pflanzen aus den Cederbergen in Südafrika, darunter auch Wacholderbeere, Kamille und Gurke, die fürs ultimative Gin-Tonic-Erlebnis sorgen. Besonders in Kombination mit frischer Zitrone oder Apfel! Ein wunderschönes Sommergetränk sowie der perfekte Drink zu Feiertagen, an denen Apfel und Rosmarin häufig in Gerichten und Getränken vorkommen.

  • 50 ml Ceder’s Crisp
  • 50 ml Apfelsaft
  • 150 ml Holunderblüte Tonic
  • Rosmarin und Apfel zum Garnieren

Ein Glas zu 3/4 mit Eiswürfeln füllen. Dann eine Apfelhälfte in dünne Scheiben schneiden und einige davon zwischen dem Glas und Eiswürfeln stecken. Nun die Gin-Alternative darübergießen, den Apfelsaft hinzufügen und anschließend mit Holunderblüte-Tonic auffüllen. Einen Zweig Rosmarin oder frische Minze hineinstecken und genießen!

Anzeige

Aperol Spritz alkoholfrei erfrischt auf ebenso angenehme Weise und zwar ohne Kopfschmerzen am nächsten Morgen

auch wer keinen Alkohol trinkt, muss mit diesem alkoholfreien Aperol keineswegs auf das entspannte Cocktail-Flair verzichten
© Entirely Elizabeth

Dies ist vielleicht das beste Rezept für einen alkoholfreien Aperol Spritz Cocktail. Es ist schnell, einfach und man kann es in zwei alkoholfreien Versionen zubereiten – mit oder ohne alkoholfreien Spiritosen. Außerdem Sie werden es lieben, wie erfrischend und zitronig dieser Mocktail schmeckt!

Variante 1:

  • 90 ml Aperol (z.B. Lyre’s Italian Spritz)
  • 90 ml alkoholfreier Champagner
  • 1-2 Tropfen Cocktail-Bitter (z.B. All The Bitter)
  • 30 ml Sprudelwasser oder Tonic

Variante 2:

  • 90 ml Orangensaft
  • 60 ml Grapefruitsaft
  • 30 ml Kirschsaft
  • 60 ml Sprudelwasser oder Tonic

Füllen Sie ein Weinglas mit Eiswürfeln. Dann die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge entsprechend der gewünschten Variante ins Glas geben. Mit Mineral-, Sprudelwasser oder Tonic auffüllen. Anschließend mit einer Orangenscheibe und einem Thymianzweig garnieren.

Anzeige

error: