Raumteiler als großartige Ergänzung zur Einzimmerwohnung
© Ciccozzi Architecture

Raumteiler als großartige Ergänzung zur Einzimmerwohnung

Aufgrund seiner Funktion, Räume abzuschließen und zu trennen, ist vielleicht ein Raumteiler das letzte Gestaltungselement, das man sich bei der Einrichtung einer Einzimmerwohnung vorstellt. Doch die Raumteiler sind eine großartige Ergänzung zu jedem Raum und bieten auch den kleinen Wohnungen mit einem meist offenen Grundriss tolle Möglichkeiten für bessere Raumorganisation an. Dank einem Raumteiler lassen sich sogar in einer Einzimmerwohnung unterschiedliche Funktionsbereiche praktisch definieren und visuell trennen. Ob als witziger Akzent im Raum oder dekoratives Element für funktionale Organisation beschränkter Wohnfläche ist ein Raumteiler die richtige Lösung auch für kleine Räume.

der Raumteiler als Akzent und großartige Ergänzung zum kleinen Raum

kleine Maisonette modern gestalten mit trennwand holz vor innentreppe, kleinem polstersofa grau, stehelampe schwarz, runden beistelltische schwarz auf teppich mit streifenmuster

© Maurizio Giovannoni / Foto: Stefano Corso

Besonders in Single-Wohnungen, wo der vorhandene Platz sehr gering und voll auszunutzen ist, ist eine geschickte Einrichtung und klare Aufteilung gefragt. Nämlich die Verwendung von Raumteilern sorgt für Übersichtlichkeit in einer kleinen Wohnung, ohne den Raum enger zu machen und klaustrophobisch zu wirken. Es gibt verschiedene Einrichtungsmöglichkeiten, die praktisch und zugleich dekorativ sind. Ein Raumteiler kann eigentlich aus nahezu jedem Material hergestellt werden. Neben den üblichen Varianten gibt es vielfältige Inspirationen und kreative DIY-Projekte für einen künstlerischen Raumtrenner, wie z.B eine Trennwand aus Seilen oder Holzlatten, die in Kombination mit grünen Topfpflanzen ein natürliches Flair dem Raum verleiht. Welche anderen Möglichkeiten eignen sich für Ihre Einzimmerwohnung, finden Sie gleich.

Anzeige

attraktive Raumteiler-Lösung mit Seil für bunte und stimmungsvolle Bereichstrennung in einer Einzimmerwohnung

kreative raumteilung kleiner räume mit dekorativer trennwand aus blauen seilen und holz

© Dexter Moren Associates

Raumtrennung mit Regalsystemen

Freistehende Regalsysteme sind die optimalen Trennobjekte für jeden Raum, da sie in unterschiedlichen Zusammensetzungen und Größen erhältlich sind und sich nach individuellen Vorstellungen aufstellen lassen. Außerdem die offenen Regale können von zwei Seiten genutzt werden und den Raum optisch teilen ohne einzelne Bereiche vollständig zu schließen, auch wenn sie raumhoch sind.

kleine Räume und Wohnungen mit offenem Grundriß geschickt in Zonen gliedern

moderne wohnung mit offenem grundriß stilvoll gestalten mit grauem betonboden, küche mit kochinsel weiß, raumteiler-regal aus holz

© Musa Design

Kleiderschrank oder mobile Garderobe als Raumteiler

Kleiderschranke sind die meistverwendeten Einrichtungsstücke in jeder Wohnung. Als Möbelstück mit Aufbewahrungsfunktion kann der Kleiderschrank noch der Raumteilung dienen, indem er den Arbeitsplatz, den Schlafbereich oder die Essecke grenzt. Bei dieser Lösung sind Kleiderschränke mit Schiebetüren vom großen Vorteil.

Andere praktische und preiswerte Alternative zur Raumtrennung und gleichzeitig zur Aufbewahrung von Kleidungsstücken stellen die mobilen Garderoben dar, die dank Rollen leicht beweglich und flexibel einsetzbar sind.

Anzeige

Wohn- und Schlafbereich in Einzimmerwohnung durch freistehende Schränke für Extra-Stauraum definieren und praktisch teilen

kreative raumteiler ideen für attraktive einrichtung einer loft wohnung mit weißem kleiderschrank als trennobjekt, holzbalkendecke weiß, holzfußboden und bogenfenstern mit schwarzen rahmen

© Shoot 115 / Foto Jordi Miralles

Sichtschutz mit spanischer Wand

Der Klassiker unter den Trennwänden ist bestimmt die spanische Wand, mit der sich auf einfachste Weise kleine Räume in Bereiche aufteilen lassen. Die Vielfalt an Ausführungen ermöglicht eine attraktive Raumgestaltung und somit auch die passende Raumteilung für jeden Geschmack und Wohnstill. Das Gestell vom flexiblen Paravent kann aus Holz, Weidenzweigen oder Schmiedeeisen gearbeitet sein und mit Innenwänden aus auswechselbaren Fotografien oder Seidenstoff stilvoll kombiniert werden.

die spanische Wand als elegante Möglichkeit für transparente und schicke Raumteilung

modernes homeoffice mit weißem schreibtisch holz mit schubladen praktisch trennen vom wohnzimmer durch flexiblen Paravent

Bereiche durch hängende Trennwände definieren

Andere passende und platzsparende Variante für Raumteilung einer Einzimmerwohnung bieten verschiedene Vorhänge und Fenster-Sonnenschutzlösungen, wie Kunststofffliesen, Bambus-Rollos, Stoffbahnen oder Perlenfäden, die transparent oder blickdicht sein können. Mit einer hängenden Trennwand werden Sie für Schwung und Leichtigkeit im Raum sorgen sowie das Wohngefühl mit wenigen Handgriffen immer wieder neu und anders gestalten.

mit passendem Raumteiler den Raum verdoppeln und  übersichtlich machen

moderne einzimmerwohnung mit wohnessbereich bunt gestalten und zonnen teilen durch gardine

© RUSK RENOVATIONS /Foto: Antoine Bootz

Pflanzen – der grüne Raumteiler

Ein natürlicher Raumteiler aus hängenden oder hochwachsenden Pflanzen wird mit Sicherheit für mehr Frische und Wohnlichkeit in kleinen Räumen sorgen. Der grüne Raumteiler ist passende Lösung auch für eine Einzimmerwohnung, solange im Raum ausreichend Licht und Luft vorhanden sind.

Anzeige

mit einem natürlichen Pflanzen-Raumteiler wird jede Einzimmerwohung zu echten Raumwundern

schickes interieur design in blau für kleine wohnungen mit wohnessbereich, wandtapete mit palmenmotiv, dunkelblaue vorhänge, sofa grün, rundem esstisch holz mit schwarzen lederstühlen und diy hängeregal für topfpflanzen als raumteiler

© Foto Leroy Merlin

Anzeige

error: