Leckere und süße Osterhasen zu Ostern backen

Leckere und süße Osterhasen zu Ostern backen

Das beliebteste Familienfest im Frühling nährt sich schon wieder und wir möchten Sie mit paar Rezepte für leckere und süße Osterhasen, die Sie zu Ostern backen können, inspirieren. Sie können salzige oder süßschmeckende Osterhasen auf verschiedensten Arte und aus unterschiedlichen Teigarten backen und diese mit Mandeln, Rosinen und Streuseln kreativ dekorieren. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit niedlichen und schmackhaften Osterhasen-Brötchen, -Brioches, -Kuchen und –Plätzchen, die bestimmt zu einem attraktiven Dekorationselement Ihres festlichen Ostertisches werden.

tolle Rezeptideen für salzige und süßsckmeckende Osterhasen

schokokuchen mit Vanille-Osterhase und schoko-zuckerguss

Rezept für Kuchen mit Osterhase-Motiv

Lassen wir uns mit einem Rezept für leckeren Osterkuchen mit einem drin versteckten Osterhase-Motiv anfangen. Der perfekte Kuchen zur Osterzeit, der Sie als Dessert, zum Frühstuck sowie mit Tasse Kaffee oder Tee Ihren Gästen servieren können. Hier ist die Liste mit den erforderlichen Zutaten:

Für schokoladiges Osterhase-Motiv:

  • 40g Kakaopulver
  • 100g Mehl
  • 125g weiche Butter
  • 125g brauner Zucker, fein gemahlen
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier

Für den Vanille-Kuchen:

  • 125g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 175g  weiche Butter
  • 175g brauner Zucker, fein gemahlen
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • 2 EL Milch
  • 3 Eier

Anzeige

Wie kann ich einen zweifarbigen Kuchen mit verstecktem Osterhase-Motiv zu Ostern backen?

einfache und schnelle osterrezepte für Osterhase Kuchen

1. Den Backofen auf 180C vorheizen. Eine rechteckige Backform einfetten und mit Backpapier auslegen.

2. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Eier und Vanille-Extrakt dazu geben und gut vermischen. Danach das Kakaopulver mit dem Mehl und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Milch dazu geben.

3. Die Mischung in eine Backform füllen und ca. 45 Minuten backen lassen. Den schokoladenen Tortenboden sich abkühlen lassen und erst danach die Osterhasen mit einer Ausstechform ausstechen.

4. Jetzt die Kuchen-Backform einfetten und mit bisschen Mehl bestreuen. Den Teig für den Vanille-Kuchen auf gleiche Weise zubereiten.

5. Die Backform zuerst mit 1/3 der Teigmischung füllen, dann eine Reihe von schwarzen Osterhasen entlang der Backform platzieren und die restliche Vanillemischung verteilen, sodass das Osterhasenmotiv von allen Seiten versteckt wird. Den Kuchen etwa 50 Minuten lang backen und danach vollständig abkühlen lassen. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

kreative Idee für einen Osterkuchen in Form vom Osterhase als attraktive Tischdeko Idee

einfaches rezept für osterhase kuchen mit frischkäse-kokos glasur als coole tischdekoidee zu ostern

Rezept für Osterhase Torte mit Kokos

Andere Art, auf die Sie eine leckere Osterhase zu Ostern backen und zugleich den festlich gedeckten Tisch noch fröhlicher dekorieren können, stellt Ihnen nämlich das folgende Rezept für eine Frischkäse-Kokos-Torte in Osterhasenform vor.

  • 340g weiche Butter
  • 1 ½ TL Vanille Extrakt
  • 2 ½ Tasse Zucker
  • 6 große Eier
  • 3 Tassen Mehl und 1 Tasse Milch
  • 1 TL Backpulver und 1 TL Backsoda
  • ½ TL Salz
  • 100g Kokosraspeln und Frischkäse-Glasur

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen und die Eier mit dem Vanille-Extrakt dazu geben. Mehl, Backpulver, Backsoda, Salz und Kokos in anderer Schüssel miteinander vermischen und zu der Buttermischung zusammen mit dem Milch schrittweise geben. Eine runde Backform einfetten und mit bisschen Mehl bestreuen. Das Tortenboden ca. 30 Minuten lang backen, oder bis Sie mit einem Zahnstocher überprüft haben, dass es fertig gebacken ist. Das Tortenboden abkühlen lassen und halbieren. Einen Grund für die Osterhase-Torte aus rechteckigem und in Backpapier umgewickeltem Kartonstück vorbereiten.

In dem Backen können Sie auch die Frischkäse-Glasur vorbereiten, für die Sie folgende Zutaten brauchen werden:

  • 230g weiche Butter/ 200g Frischkäse/ 450g Puderzucker/ ¼ Tasse Milch/ 1 TL Vanille Extrakt

Zuerst Butter und Frischkäse cremig schlagen. Dann Vanille, Puderzucker und Milch dazu geben und verrühren.  Beide Hälften vom Tortenboden mit der Käsecreme bestreichen und miteinander kleben. Den Grund auch mit bisschen Creme bestreichen und die Halbkreiskuchen drauf platzieren. Ein kleines Stück vom Kuchen abschneiden, um den Hasenkopf zu formen. Teil von ihm für den Hasenschwanz nutzen. Die Torte von allen Seiten mit Creme decken und reichlich mit Kokosraspeln bestreuen. Die Torte mit zwei Hasenohren und kleine rosafarbige Nase aus Karton dekorieren.

Anzeige

lustige Osterhase-Brötchen zu Ostern backen und als  attraktive Platzteller-Deko setzen

coole tischdeko ostern und kreative servietten falt idee mit einem Osterhase-Brötchen

Rezept für Osterhase Brötchen

Niedliche Osterhasen lassen sich nicht nur als Dessert zu Ostern backen. Hier kommt auch ein Rezept für Osterhasen Brötchen, die Sie auf verschiedene Weisen formen und kreativ servieren können. Hier sind und die Zutaten für den Teig:

  • 2 Tassen Mehl
  • ¼ Tasse Zucker
  • ¼ Tasse warmes Wasser
  • ¾ TL Hefe
  • 1/8 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 2 EL warme Vollmilch
  • 1/8 EL geschmolzene Butter
  • 1 Ei

Rezept für niedliche Osterhase-Brötchen 

osterhase brötchen mit kindern basteln und zu ostern backen

Die Hefe mit der warmen Vollmilch für etwa 5 Minuten einweichen lassen und mit dem Schneebesen schlagen. Zucker und Butter in separater Schüssel schaumig schlagen. Das warme Wasser, Ei und Salz zugeben und wieder gut schlagen. Danach kommt dazu auch das Mehl. Alles gut verrühren, bis die Mischung glatt wird.  Den Teig mit einem Tuch decken und etwa 1 Stunde aufgehen lassen. Jetzt den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig zu einer Rolle formen und in ca. 5cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben zu eiförmigen Bällen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und weitere 3 Stunden aufgehen lassen. Danach die Hasenohren mit einer Schere formen und die Osterhase-Brötchen etwa 15 Minuten backen. Die fertig gebackenen Osterhasen mit geschmolzener Butter bestreichen.

ein 3D Osterhase Kuchen wird zum echten Hingucker und zur idealen Tischdeko

den festlich gedeckten tisch zu ostern mit einem ostehase kuchen und bunten Ostereiern kreativ dekorieren

Rezept für 3D Osterhase-Kuchen mit Buttercreme

Für den Kuchen:

  • 3 ¼ Tassen Mehl
  • 1 ¾ TL Backpulver
  • 1 ¼ TL Salz
  • 280g ungesalzene Butter
  • 2 Tassen Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1 ¼ TL Vanille-Extrakt

Für den Buttercreme-Zuckerguss:

  • 3 Tassen Puderzucker
  • ¼ TL Salz
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 EL Milch
  • 8 EL ungesalzene Butter

wie Sie auch einen dreidimensionalen Osterhasekuchen zu Ostern backen könnten

toole oster rezept mit anleitung für einen schoko-osterkuchen in osterhasenform

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Backofenrost im unteren Drittel des Ofens platzieren. Die Kuchenbackform einfetten und bemehlen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und über einen Blatt Backpapier sieben. Die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer ca. 30 Sekunden lang cremig und glatt verrühren. Den Zucker dazu geben und weiter schlagen, bis die Mischung schaumig wird. Die Eier einzeln hinzufügen und die Mischung nach jedem Ei gut verrühren. Danach den Vanille-Extrakt dazu geben und ca. 1 Minute verrühren. Den Mixer auf kleinste Stufe stellen und die Mehlmischung sowie die Milch schrittweise hinzufügen. Backmischung in beiden Osterhase-Backformen geben und ca. 60 Minuten backen lassen. Den Kuchen etwa 2 Stunden lang abkühlen lassen und den Zuckerguss in der Zwischenzeit zubereiten.

Alle Zutaten für den Zuckerguss in einer Schüssel ca. 1 Minute lang schlagen. Dann die Mischung bei mittlerer Geschwindigkeit mit dem Mixer schaumig rühren. Falls der Zuckerguss trocken wird, geben Sie dazu mehr Milch, bis eine cremige und steife Mischung. Um beide Osterhase-Teile miteinander zu bringen, müssen die Innenseiten vom Kuchen eben werden. Für das Ziel schneiden Sie vorsichtig das aufgegangene Teil beider Kuchenhälften und bestreichen Sie sie mit der Buttercreme. Zum Schluss bestreuen Sie den Osterhase-Kuchen mit Puderzucker.

überraschen Sie Ihre Kinder zu Ostern mit leckeren Osterhase-Plätzchen

einfaches und schnelles oster rezept für osterhase plätzchen mit nutella

Osterhase Plätzchen mit Nutella zu Ostern backen

  • 200g Butter, gekühlt und in Würfel geschnitten
  • 400g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Ei und Prise Salz
  • rosafarbige Bonbons für Hasenschwänzchen

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel schlagen. Den Teig dünn (ca. 3mm dick) ausrollen und für etwa 30 Minuten lang frieren lassen. Die Plätzchen mit einer großen Hase-Ausstechform schneiden und für weitere 15 Minuten frieren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Osterhase Plätzchen ca. 15 Minuten lang backen. Nachdem sie gut abgekühlt haben, kleben Sie zwei Osterhasen mit Nutella zueinander. Mit bisschen Hönig oder Nutella befestigen Sie ein rosafarbiges Bonbon an beiden Seiten der Plätzchen, als kleines Hassen Schwanz.

gefüllte Blätterteig-Osterhasen zu Ostern schnell und einfach zubereiten

leckere Osterhase Snacks mit Käse und Speck füllung schnell zubereiten

Rezept für Blätterteig-Osterhasen mit Speck und Käse

Die Osterhasen mit einer Ausstechform aus dem Blätterteig ausstechen. Für eine Osterhase mit Füllung brauchen Sie zwei Osterhasenformen, die aufeinander kommen. Die Hälfte der Osterhasen sollen ein Loch in der Mitte haben für die Füllung. Für das Ziel nutzen Sie eine kleinere, kreis- oder sternförmige Ausstechform. Legen Sie einen Osterhase mit Loch auf einen Osterhase ohne Loch. Backen Sie die zweischichtigen Osterhasen bis der Teig fertig ist. In der Zwischenzeit können Sie die Käse-Speck Füllung zubereiten, in dem Sie den Speck klein schneiden und in Pfanne leicht braten. Dann vermischen Sie einfach den Speck mit Frischkäse und füllen Sie die Blätterteig-Plätzchen.

Anzeige

Osterhase-Brioches zu Ostern backen

lustige osterhasen aus Teig backen und in mit bunten schleifen in einer Oster-Schale servieren

Rezept für Osterhase-Brioches

  • 600g Mehl
  • 220g teilentrahmte Milch
  • 115g Zucker
  • 17g Backhefe
  • 60g Butter
  • 2 Eier

Eier, Zucker und eine große Prise Salz in einer großen Schüssel schlagen. Milch und Butter in Pfanne geben und erhitzen, bis die Butter schmilzt. Die Mischung abkühlen lassen und zu der Eiermischung hinzufügen. Zuerst die Hälfte des Mehls einrühren und danach das andere Hälfte mit der Hefe dazu geben und mit den Händen gut durchkneten für ca. 10 Minuten. Falls der Teig zu trocken ist, geben Sie noch 2EL Milch dazu. Den Teig in eine geölte Schüssel geben und 1 Stunde lang aufgehen lassen. Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Lassen Sie ¼ vom Teig zur Seite und teilen Sie den Rest in 16 gleich große Stücke teilen. Formen Sie jedes Stück zu einer 30cm lange Rolle, wickeln Sie diese in Schnecke und legen Sie sie auf Backpapier. Vom restlichen Teig formen Sie 16 kleine Bälle für die Hasenschwänzchen und genauso viele größere Bälle für die Hasenköpfe. Formen Sie die kleinen Bälle zu dicken Würsten und mit einer Schere formen Sie die Ohren. Befestigen Sie die Schwänze und Köpfe an den Hasenkörpern mittels Wasser. Die Osterhasen für 15 Minuten wieder aufgehen lassen. Vor dem Backen bestreichen Sie die Hasen mit Milch. Backen Sie ca. 12 Minuten lang, bis sie leicht Gold werden.

Anzeige