Küchentrends 2019: Neue Farben, Materialien und Stile
© Küche&Co GmbH

Küchentrends 2019: Neue Farben, Materialien und Stile

Wer eine neue Küche plant, darf sich im Jahr 2019 auf einige neue Küchentrends und Einrichtungsideen freuen. Zwei Dauertrends sind geblieben, so dass die Farbe Schwarz und das Material Holz auch im kommenden Jahr eine wichtige Rolle spielen. Die gemütliche Wohnküche wird zu einem Ort mit neuen Materialien und einer Einteilung, die der eigenen Kreativität viel Raum lässt. Neben Holz in neuen Nuancen finden jetzt auch Beton, Marmor und Metall Verwendung. Erlaubt ist, was gefällt: solange sich praktische Eigenschaften mit dunklen, gedeckten Nuancen und viel Grau verbinden.

Farben, Materialien und Stile, die in der Küchenwelt nächstes Jahr trendig werden

Einrichtungsidee für stilvolle Trendküche in Mattschwarz mit Küchenschränken und Küchensockel in Gold, Betonboden, Akzentwand mit Floral-Wandtapete, Einbauschrankwand schwarz, Wandnische mit wandregalen

Die neuen Küchenfarben: Schwarz ist die Basis

In der modernen Küche findet die Farbe Schwarz Verwendung. Ob in den Oberflächen oder bei Geräten – mattschwarze Details prägen jeden Stil. Generell spielen Dusty Colors wie Anthrazit, Tannengrün und Mitternachtsblau eine wichtige Rolle. Neu ist der Farbton Rosé, der jeder Küche eine frische und warme Aura verleiht. Vor allem in Kombination mit Grautönen oder Braun lässt sich Rosé sehr gut verarbeiten und verleiht der Küche Charme, ohne dabei verspielt und mädchenhaft zu wirken. Absehen sollte man von schwarzglänzenden Flächen und Chrom. Generell wird auch 2019 auf Griffe an den Fronten verzichtet und auf glatte Oberflächen gesetzt. Wer mit dem Trendfarbton Rosé sparsam umgehen möchte, setzt ihn vor allem an den Rückwänden offener Regale oder in Nischen ein. Für die helle Küchengestaltung, die in kleineren Räumen nach wie vor vorteilhaft ist, wird Rosé mit Weiß oder hellem Holz kombiniert und Schwarz eher bei den Geräten verwendet.

Anzeige

angesagt bei den neuen Küchentrends wird der Farbton Rosé sein

tolle inspirationen aus der küchenwelt für moderne trendküche weiß mit 2 kochinseln aus weißem marmor auf parketboden schwarz und mit wandfarbe rose

Angesagte Materialien für die Küche

Während man bei den Küchenfronten völlig auf Glanz verzichtet, dürfen Oberflächen und Spülen sowie Armaturen und kleine Extras metallisch schimmern. Gold, Kupfer und Edelstahl nehmen in den Kücheneinrichtung-Trends enorme Bedeutung ein und sind aus der Trendküche nicht wegzudenken. Für den rustikalen und gemütlichen Stil setzt man auf Holz in natürlicher Ausstrahlung, während die elegante Aura mit weißem Marmor oder schwarzem Naturstein geschaffen wird. Holz und Marmor in Kombination werden zum Blickfang und lassen Küchen selbst in kleineren Räumen zum Mittelpunkt des Hauses werden.

Holzdekore werden der Natur in Präzision nachempfunden und lassen sich haptisch wie optisch nicht von echtem Holz unterscheiden. Ob man helles oder dunkles Holz wählt, obliegt allein der persönlichen Vorstellung für die Küche. Flächen aus Kupfer dürfen mit „echter“ Patina designt und Küchenfronten oder Arbeitsplatten mit goldenen Nuancen überzogen sein. Wer es cooler mag, beruft sich auf gebürsteten Edelstahl und kombiniert das Material mit Holz, Stein oder den trendigen Dusty Color Küchenfronten.

die gemütliche Kücheneinrichtung mit einer Küche in Holzoptik bleibt auch im kommenden Jahr trendig

moderne und gemütliche küchengestaltung mit holz-küchenfronten, schwarzen geräten, küchenschränke in glanz, metallwandregalen weiß und wandfarbe bordeaux

Einrichtungsideen – Trendstile in der Küche

Stilistisch lässt das neue Jahr kreative Freiheit. Florale, romantische Designs sind ebenso trendig wie glamouröse, mit glänzenden Akzenten designte Küchen. Mystik in Schwarz oder industrielle Designs mit Beton begeistern ebenfalls. Individualität ist Trumpf, so dass der gewählte Einrichtungsstil die Persönlichkeit herausstellen und spezifisch betonen darf. Die Trendidee Flora & Fauna verleiht Küchen eine wohnliche, natürliche und charmante Ausstrahlung. Florale oder tierische Elemente finden sich auf der Tapete und als Dekoration wieder.

Anzeige

eine charmante Wandgestaltung mit Floral-Tapeten gehört auch zu den Küchentrends 2019

stilvolle und wohnliche küchengestaltung mit floral-tapeten als Akzentwand in rustikaler küche mit holzwandregalen, hellgrünen küchenfronten, wandfarbe schwarz und esstisch mit metallhockern im industriellen stil

An Eleganz nicht zu übertreffen sind glamouröse Küchen mit mystischen Elementen, wobei Gold und Kupfer sowie Marmor als Blickfang verwendet werden. Der Industrial Chic lässt sich mit Betonsockeln, Arbeitsplatten in Betonoptik und Ziegelwänden realisieren. Hier spielt gebürsteter Stahl eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wer keine Beton- oder Steinwand freilegen kann, hilft nach und verkleidet seine Wand entsprechend. Die industrielle Aura lässt sich durch mit Betonfurnier designte Küchenfronten sehr gut gestalten und problemlos mit dem Naturmaterial Holz kombinieren.

weiterer Trend in der Küchenwelt wird die Gestaltung industrieller Küchen mit Betonfurnier designten Küchenfronten und Naturmaterial Holz 

attraktive küchengestaltung im industriellen stil mit betonküche in kombination mit holz und modernen lampenschirmen aus schwarzem draht

Zentrale Küche – Mittelpunkt der Familie

Ein großer Esstisch darf nicht fehlen. Ob als Kücheninsel oder, bei viel Raum, als Raum-im-Raum Lösung: ein massiver Esstisch aus Holz oder mit dicker Steinplatte bilden den zentralen Punkt in der Küche. Damit der Essplatz zum Lieblingsplatz avanciert, werden Sitzkissen und komfortable Lehnstühle positioniert oder eine bequeme Eckbank gewählt. Den Stil des Tisches passt man der Raumgestaltung und dem Küchenstil an, so dass sich die gesamte Einrichtung harmonisch und ineinander übergehend gestaltet. In kleineren Küchen können Esstisch und Kücheninsel kombiniert und mit Hochstühlen oder Barhockern gestellt werden. Bei den Geräten wird 2019 auf Qualität und Nachhaltigkeit gesetzt. Backöfen befinden sich auf Augenhöhe und praktische Helfer zur Speisenzubereitung werden nicht im Schrank versteckt, sondern auf der Arbeitsplatte gestellt. Abgerundet wird das Ensemble mit frischen Topfkräutern, die für eine mediterrane Ausstrahlung und einen angenehmen Duft in Küchen sorgen.

Anzeige

auch ein massiver Esstisch in Form von Kücheninsel nimmt in den Küchentrends enorme Bedeutung ein

attraktive küchengestaltung in schwarz und gelb mit kleiner trendküche in schwarzer Natursteinoptik und Kücheninsel mit Esstisch

Bilder: © Küche&Co GmbH

Anzeige