Glüh-Couchtisch selber bauen

Glüh-Couchtisch selber bauen

Gestalten Sie Ihr Wohnzimmer oder Ihren Garten mit einem spektakulären Holztisch, der in der Nacht glühen wird. Hier ist eine Bastelidee für DIY-Glüh-Tisch vom Designer Matt Brown. Sie können den Tisch als Ess- oder Couchtisch selber bauen. Dafür benötigen Sie Holzbretter, Harz und leuchtendes Photolumineszenz-Pulver. Das für diese Bastelidee benutzte Material ist bekannt als „pecky cypress” und stellt Holz von Zypresse dar, das vom Pilzwachstum in das Innere natürlich beschädigt wird. Diese Beschädigung führt zu Holzfäule, die lässt sich leicht vom weichen Holz entfernen und so ergeben sich die Vertiefungen in den Brettern.

Photolumineszenz-Pulver mit Kunstharz für einen glühenden DIY Couchtisch

diy couchtisch aus holz mit Photolumineszenz Pulver

bastelidee für Holztisch mit Glüheffekt

diy couchtisch aus holz mit glüheffekt

die unbearbeitete Holzplatte für Ihren selbstgebauten Couchtisch

couchtisch selber bauen

Schneiden Sie die Bretter entsprechend der von Ihnen gewählten Maßen für den Tisch (Breite und Länge) ab. Dann beseitigen Sie die Vertiefungen mit Plattenkopf-Schraubenzieher. Verbinden Sie die einzelnen Bretter mit Holzleim. Nachdem der Leim gut getrocknet worden ist, bearbeiten Sie die Oberfläche mit Schleifpapier, das eine Körnung 80 hat. Das leuchtende Photolumineszenz-Pulver und das durchsichtige Gießharz werden 1:1in Papierbecher ohne Wachbeschichtung gemischt. Es gibt unterschiedliche Farben von dem leuchtenden Pulver, hier wird Pulver mit blauer Farbe eingesetzt. Gießen Sie die gleiche Menge vom Harz in einen Becher und Auslöser in zweiten Becher ein. Fügen Sie glühendes Pulver zu den beiden Flüssigkeiten und rühren Sie. Nach dem Sie die beiden Flüssigkeiten zusammen mischen, Sie haben nur 5 bis 7 Minuten eine homogene Mischung zu erzeugen und die Holzvertiefungen zu füllen.  Da das Gießharz vom Holz absorbiert wird, die Vertiefungen sollen nachgefült werden. Decken sie die gefüllten Flächen mit Abklebeband und lassen Sie so die Platte über die Nacht legen bleiben.

Bastelidee für DIY lumineszierender Couchtisch

diy couchtisch mit lumineszierender Oberfläche

DIY Couchtisch glühend – coole Basteltideen

couchtisch selber baen aus holz mit Photolumineszenz Pulver für Glüheffekt

Am nächsten Tag entfernen Sie der Abdeckband und bearbeiten Sie die Oberfläche wieder  mit der Schleifmaschine. Nutzen Sie Schleifpapier mit unterschiedlicher Größe der Körnung, damit Sie eine glatte und glänzende Oberfläche erreichen können. Dann bearbeiten Sie die Oberfläche mit hochglänzendem Polyurethane für längere Haltbarkeit. Wenn die mit Polyurethane gedeckte Holzplatte gut getrocknet, können Sie, als letzte Schritt für Hochglanz, die Harzflächen mit Wasser spritzen und diese mit Schleifpapier (Körnung 1200) bearbeiten. Für die Tischbeine sind in diesem Fall retro „hairpinlegs” eingesetzt. Fall Sie Verbindung der Tischbeinen mit dem Holzplatte verstecken möchten, können Sie die Ankerplatte in schwarz streichen.

Endfertigung der Oberfläche vom leuchtenden Couchtisch

diy couchtisch mit anleitung

coole Lichtgestaltung in der Nacht mit dem Glühtisch

diy couchtisch glühend

Der fantastische Glüh-Couchtisch ist schon fertig. Platzieren Sie der Tisch in der Nähe von einem Fenster währen des Tages oder einfach außen unter der Sonnenstrahlen, damit er am Abend eine spektakuläre Lichtgestaltung zu erzeugen.

Esstisch und Couchtisch selber bauen

diy couchtisch aus holz mit glühendem efekt