Das Haus Can Manuel d’en Corda – Tradition trifft die Moderne

Das Haus Can Manuel d’en Corda – Tradition trifft die Moderne

Das 595,3 m² großes Haus Can Manuel d’en Corda stellt ein wunderschönes Umgestaltungsprojekt eines traditionelles Steinhaus im Gebiet Venda des Cap de Barbaria, westlich vom Insel Formentera dar. Das minimalistische Design und die einzigartige Transformation des Hauses sind eine fantastische Erzeugung der kreativen Kollaboration von beiden Architekten Marià Castelló und Daniel Redolat. Bestehende Wacholdersträucher, als auch ein kleiner Kiefernwald sind Elemente, die geben das Schema der einheimischen Architektur wieder.

Das Hauptvolumen orientiert sich nach Südosten. Das umgebaute Haus besteht aus der typischen Trockensteinmauer und einem einfachen Giebeldach. Die Entwurfsidee der Architekten war das bestehende Haus zu behalten. Das wird möglich durch am Fußboden in nichtorthogonaler Einrichtung eingesetzte fragmentierende Volumen und durch das Behalten der nordwestlichen und südwestlichen Fassaden mit allen Öffnungen und mit dem originalen Haupteingang.

Im Bestand befindet sich das Wohnbereich – Wohn-, Esszimmer, Küche und Terrasse. Der Schlafbereich zusammen mit den Betriebsräumen, wie Waschraum, Keller und Speisekammer sind in dem neuen Erweiterungsteil des Hauses geplant. Das neu gebaute Volumen ermöglicht verschiedene Blickbezüge, die sich zwischen den unterschiedlichen orthogonalen geometrischen Modulen mit 4 Schlafzimmern und  Badezimmer ergeben. Ein modernes Interieur Design , das sich auf Transparenz zwischen Bestand und Erweiterung bildet. Die ergebenen Lücken schaffen Hofräume und dienen einer warmen Beleuchtung und der Lüftung. Das Flachdach des Neubaus wird als Solarium-Fläche benutzt und ist durch eine Außentreppe verfügbar.

das ursprüngliche Haus Can Manuel d’en Corda

Haus Can Manuel d’en Corda bestand

Westfassade – Can Manuel d’en Corda

umbau eines traditionellen hauses Can Manuel d’en Corda

Eingangsituation – der erhaltene Haupeingang vom Bestand

minimalistischer umbau eines traditionellen hauses in spanien

Für die schlichte minimalistische Raumgestaltung ist eine limitierte Palette von Materialien gewählt. Der Akzent vom traditionalen Haus ergibt sich von den bestehenden Natursteinwänden, die teilweise von einer Hülle vertikaler Paneelen überdacht sind. Der 5 cm große Abstand zwischen den alten und neu gebauten Wänden dient der Elektroinstalation und einer indirekten Beleuchtung. Zu dem stylischen Interior von weißen Wänden und gelblicher Farbe der Natursteine, kommt eine mediterrane Einrichtung. Designer Sessel von Torres Clave, Leuchte von Miquel Mila’s Cesta und Stühle eines einheimischen Designer stellen eine klassische Einrichtung dar.

Wohn esszimmer mit klassischer mediterranen Einrischtung

minimalistisches wohnzimmer mit kalksteinmauern-deckengestaltung-designer möbel-can manuel d en corda

Der Fußbodenbelag als auch die Terrasse sind aus poliertem Beton ausgebaut. Die Tischlerei im Außenbereich und die Holzbalken vom Bestand sind aus Massiv-Iroko-Holz. Im Innenraum wurden imprägnierten MDF-Platten eingesetzt und in weiß gestrichen. Ein neuer Kamin aus 10mm dickem Stahl findet Platz im Wohnzimmer. Die elegante Wandgestaltung in der Küche und in Badezimmern ergibt sich durch eine Zement-Verkleidung. Das Material für die Küche ist mit iroko-Holz ummanteltem Sperrholz. Die schrägen Zimmerdecken sind mit sichtbarem Beton gelassen.  Betten, Kopfbretter und Schränke in den Schlafzimmern sind seitlich angeordnet.

klare und einfache Linien für eine elagnte Raumgestaltung

minimalistische küche mit küchearbeitstisch aus zement und küchenschränke aus Sperrholz

stylisches Wohnzimmer Design – tradition trifft die moderne

modernes wohnzimmer mit poliertem betonboden

Wohnzimmer Inspirationen

maisonetteartige gestaltung-luxus wohnzimmer- raumgestaltung in weiß mit natursteinwänden und panoramafenster

Durchgang von der Erweiterungsbau zum Bestand

minimalistische interior design

moderne und elegante Wohnzimmergestaltung mit Holz, Stein und Beton

wohnzimmer inspirationen mit kamin und poliertem sichtbetonboden

luxus schlafzimmer interior mit poliertem betonboden und sichtbetondecke

modernes schlafzimmer dachschrähe mit weißen wänden und panoramafenster mit holzfensterrahmen

modernes Schlafzimmer mit Suite-Badezimmer

luxus suite badezimmer mit badewanne aus beton und glastrennwand.badezimmer spigel aus iroko holz

Die Überdachung der modernen Terrasse besteht aus in weiß gestrichener Stahlkonstruktion und Binsen, die elegante Pergolen bilden. Die Beschichtung vom Pool ist auch vom Zement und ein Holzpodest umschließt das Schwimmbecken. Für den Bodenbelag im Keller wird der Kalkstein “capri” benutzt. Als Belag für den Kellerhof und die Flachdächer wird Kies eingesetzt.

terrasse ideen mit Binse-Überdachung 

minimalisrtische terrasse gestaltung in weiß mit steinmauer und hochbettfplanzen

überdachte terrasse mit weißer Metallkonstruktion

moderne terrasse ideen mit schrögüberdachung und panoramafenstern

moderne terrasse gestaltungsidee mit Pergola und Betonboden

terrasse ideen mit poliertem betonboden und pergolen

Kellergarten mit Kies

hofgarten mit kies und schiebe fenstertüren mit holzfensterrahmen

Der Anfahrtsweg und die Blumenkübel adaptieren sich zur Topographie durch Verwendung von  dickem Corten-Stahlblech. Obwohl ein großes Teil der bestehenden Vegetation im Bereich der Bebaungsfläche einbehalten wurde, eine  Plantage heimischer Pflanzen wurde zusätzlich bepflanzt.

minimalistisches haus mit flachdach

minimalismus trifft die moderne- modernes haus in spanien

gartengestaltung ideen 

minimalistisches haus mit außentreppe weiß

Draufsicht can manuel d en corda

pläne vom haus can manuel d en corda

Can Manuel d’en Corda – Grundriß

pläne can manuel d en corda-lageplan

Schnitte dürch das Gelände und Haus – can manuel d en corda

pläne von can manuel d en corda